Einleitung > Produktion > Produktion

Unsere Produktionshalle

Die Fertigungshalle stellt den strategischen Teil der Firma dar. Ihre Gesamt-fläche beträgt über 12 000 m², und es können hier mehr als 500 Einheiten pro Tag gefertigt werden.

Alle Räume und die einzelnen Arbeitsbereiche werden auf wenigstens 19°C beheizt, da die hier gelagerten und verarbeiteten Materialien bei diesen Temperaturen die optimalen Eigenschaften haben.
Im Hinblick auf die vorgegebene Entwicklungsrichtung investierte die Firma im Jahr 2011 mehr als 2,5 Mio. € in die Modernisierung ihrer Produktionsstätte. Es wurden neue, vollautomatische Produktionsanlagen in Betrieb genommen, was grundlegende Veränderungen bei der Aufteilung der Fertigungshalle erforderte.

Etwa ein Viertel der Gesamtfläche nehmen 3 Lager ein (für Profile, Gläser und Beschläge), den Rest teilt sich die eigentliche Produktion mit spezialisierten Arbeitsbereichen, wo etwa das Kaschieren, das Biegen der Profile, die Aluminiumfertigung oder die Herstellung von Fenstern und Türen mit atypischer Form stattfindet.
Die Firma besitzt 5 vollständig automatisierte Anlagen zum Schweißen und Fräsen der Materialien, die dank Computersteuerung und einer präzisen technischen Spezifikation die Herstellung eines ganzen Rahmens, Tür- oder Fensterflügels selbständig ohne weitere Eingriffe bewältigen.

In weiteren Arbeitsbereichen werden die Produkte anschließend komplettiert, d. h. es werden die Zubehörteile (Rollläden, Fensterbänke, statische Verbinder und Eckpfosten, Erweiterungsprofile, Fensterbankanschlüsse, Sprossen usw.) angebracht, die Beschläge montiert und die endgültige Verglasung ausgeführt.
Alle Arbeitsbereiche werden von Computern gesteuert und sind untereinander durch Förderanlagen verbunden, welche die Werkstücke ohne den Eingriff eines Bedieners und damit ohne die Gefahr einer Beschädigung transportieren.

Erwähnenswert ist sicher auch der selbständige Arbeitsbereich für Biegearbeiten, der dafür gesorgt hat, dass bei FenStar die kreative Vielfalt bei der Herstellung atypischer Fenster oder Türen jede Art von Standard weit hinter sich gelassen hat. Dank moderner Biegemaschinen sind beste Verarbeitungsqualität und hohe Präzision gewährleistet.

Ein weiterer wichtiger Arbeitsbereich ist die Kaschierwerkstatt, wo die zur Herstellung der Fenster oder Türen verwendeten Profilsysteme mit farbigen Folien bezogen werden. FenStar bietet seinen Kunden eine unerreichte Auswahl an Farben und Holzdekoren. Nähere Informationen über Farben, Dekore und ihre Kombinationsmöglichkeiten finden Sie hier.

Neben den Kunststofffenstern und -türen produziert FenStar auch Varianten aus Aluminium. FenStar verfügt daher über eigene Räume, wo die komplette Fertigung dieser Produkte stattfindet.

Produktion der Fenster und Türen FenStar®

Bei FenStar achten wir darauf, dass die Herstellung unserer Produkte  mit den Prinzipien des Umweltschutzes und einer nachhaltigen Entwicklung im Einklang steht.

Beim Kaschieren farbiger Fenster kommen schadstofffreie Schmelzklebstoffe zum Einsatz, die Luft wird gefiltert und die Rückstände nach den geltenden Normen entsorgt. Beim Zuschneiden der Profile anfallende Reststücke werden vollständig recycelt. Bei der Produktion der Fenster und Türen setzt FenStar kein Blei oder andere Gefahrenstoffe ein.

Produkte

Unsere breite Produktpalette umfasst Fenster und Türen aus Profilen von 3 bis 7 Kammern, die durch ihre hervorragenden technischen Parameter allen Einsatzbereichen von Gebäuderekonstruktionen bis hin zu den anspruchsvollsten Passivhäusern gerecht werden.
Ein eigenes Kapitel stellt die Produktion von Aluminium-Haustüren aus dem patentierten Profilsystem FenStar® ALU dar. FenStar®-Produkte sind nicht nur dazu da, Gebäudeöffnungen zu verschließen; die Fenster und Türen spiegeln vielmehr den individuellen Stil des Bauherrn wider und unterstreichen die Architektur eines Hauses. Die Vielfalt der möglichen Formen und Kombinationen ist praktisch grenzenlos.
FenStar hat immer eine Lösung bereit, wenn es um individuelle Wünsche hinsichtlich der Optik der Fenster, ihrer Gliederung, Formen oder Farben geht.

       

Produktionsanlagen

Im Jahr 2011 haben wir mehr als 2,5 Mio. Euro in die Modernisierung unserer Produktionsstätte investiert. Es wurden neue automatisierte Anlagen in Betrieb genommen, darunter etwa ein Zuschnitt- und Bearbeitungszentrum, Ecken- und Präzisionsschweißgeräte und CNC-Fräsen, ein halbautomatischer Schraubendreher für die Beschläge der Fensterflügel, automatische Förderanlagen für die in Arbeit befindlichen Stücke, eine Verglasungsanlage und viele weitere ergänzende Geräte von den renommierten Herstellern Schirmer und Urban.

  

 

Kontaktieren Sie uns

Tel. +420 544 146 111
E-mail: handel@fenstar.com

 

hergestellt von der Agentur