Einleitung > Türen > Zubehör > Integrierte Jalousien

Integrierte Jalousien ScreenLine®

Die horizontalen Jalousien im Zwischenglasraum ScreenLine® werden nach den anspruchsvollen technischen Spezifikationen der Produktionsstandards hergestellt.

Das Hochziehen, Herablassen und Kippen der Lamellen geschieht mittels einer magnetischen Übertragung durch das Glas hindurch, womit die Jalousie hermetisch im Glas eingeschlossen werden kann.
Der an der Fensterinnenseite mit einem Klebeband von hoher Haftwirkung am Glas befestigte externe Magnet gestattet die präzise Steuerung des inneren Magneten. 

Zum Hochziehen und Herablassen dient eine Endlosschnur, die an dem externen Magneten befestigt ist. Mittels eines Spannmechanismus ander Scheibe direkt unter dem externen Magneten ist die Schnur stets leicht gespannt.
Hierdurch kann es zu keinem Entweichen des Gases aus dem Glaszwischenraum kommen, wodurch sich die Lebensdauer der Verglasung und damit des gesamten Fensters deutlich verlängert.

Vorteile:

  • Hervorragende Regulierung der Lichtintensität und der Wärmestrahlung
  • Sehr ästhetische Variante der Fensterabdunklung
  • Verringert in den Sommermonaten die Raumtemperatur (besser als klassische Jalousien)
  • Kein Staubansatz – keine Reinigung nötig
  • Keinerlei Beschädigungsrisiko
  • Robuste Komponenten -lange Lebensdauer
  • Es werden keine Löcher in die Fensterprofile gebohrt
  • Einfache Reinigung der Scheiben (im Gegensatz zu klassischen Jalousien stören nicht die Spanndrähte und das Profil an der Oberseite)
  • Dank der Magnetbedienung kann kein Gas aus der Verglasung entweichen
  • Größere Glasfläche des Fensters (gegenüber Rollläden)

 

Kontaktieren Sie uns

Tel. +420 544 146 111
E-mail: handel@fenstar.com

 

hergestellt von der Agentur